Tableau Server bedeutet browser- und mobilbasierte Erkenntnisse, die jeder in Ihrem Unternehmen verwenden kann.

Veröffentlichen Sie Dashboards mit Tableau Desktop und teilen Sie sie mit der gesamten Organisation. Die Einrichtung ist einfach und die Ausführung sogar noch einfacher. Befähigen Sie Ihr Unternehmen, innerhalb von Minuten, nicht Monaten, Antworten zu finden. Es ist ein wahr gewordener IT-Traum.

Tableau Server testen 

 

Tableau Server im Video


Sie können sich auch gerne weitere Videos zu den Funktionalitäten von Tableau auf unserem You Tube-Kanal ansehen.

 

Teilen, zusammenarbeiten und datengesteuerte Entscheidungen treffen

Verwandeln Sie jeden mit interaktiven Dashboards auf einem Webbrowser oder einem mobilen Gerät in Ihren besten Analytiker. Betten Sie im gesamten Unternehmen Dashboards in Firmenportale ein. Geben Sie Kommentare auf Dashboards ab, um Ihre Ergebnisse mitzuteilen. Abonnieren Sie ein Dashboard und erhalten Sie regelmäßige Updates. Laden Sie eine kostenlose Testversion herunter und stellen Sie sich nicht mehr hinten an.

 

Wo kann ich Tableau Server hosten?

Damit die beste Kontrolle hinter Ihrer Firewall gewährleistet ist, installieren Sie Tableau Server am Standort des Unternehmens – auf Ihrer eigenen Hardware. Und wenn Sie Ihre bereits vorhandene Cloud-Investition nutzen möchten, stellen Sie Tableau mit AWS, Azure oder der Google Cloud-Plattform in der Public Cloud bereit.

 

Antworten bei Bedarf

Ganz gleich, ob Sie sich am Schreibtisch oder in einem Meeting befinden, beantworten Sie unerwartete Fragen in dem Moment, wo sie gestellt werden. Filtern Sie Daten, vertiefen Sie die Suche oder fügen Sie für Antworten Ihrer Analyse vollkommen neue Daten hinzu. Bearbeiten Sie eine vorhandene Ansicht oder erstellen Sie eine neue, direkt vom Webbrowser aus. Und tun Sie all das mit Tableaus blitzschneller Daten-Engine, damit Ihre Antwort da ist, wenn Sie um sie bitten.

 

Verantwortlichen Zugriff auf Ihre Daten gewähren

Tableau Server ist eine Data-Governance-Plattform für heute. Veröffentlichen Sie freigegebene Datenverbindungen von Tableau Desktop. Definieren Sie Datenquellen, fügen Sie Metadaten hinzu und erstellen Sie völlig neue Berechnungen und Datenfelder, die von allen genutzt werden. Tun Sie all das sicher und mit Berechtigungseinstellungen, und steuern Sie, auf welche Datenverbindungen zugegriffen werden darf. Laden Sie eine kostenlose Testversion herunter und probieren Sie es selbst aus.

  • Flexible Datenarchitektur: Tableau Server nutzt schnelle Datenbanken über Live-Datenverbindungen oder extrahiert sie mit einer blitzschnellen Daten-Engine in den Arbeitsspeicher. Es ist Ihre Wahl, und Sie können Ihre Meinung jederzeit ändern.
  • Automatisch aktualisiert: Aktualisieren Sie lokale Daten anhand von Zeitplänen zu bestimmten Zeiten in schrittweisen Stufen. Oder aktualisieren Sie sie alle gleichzeitig. Lassen Sie sich warnen, wenn Datenverbindungen ausfallen. Richten Sie Abonnements ein, damit Sie Ihre Daten jederzeit und so oft Sie wollen abrufen können.
  • Eingebettete Analysen: Dank Tableau Server ist die Integration von Daten in Ihr Unternehmen einfach. Betten Sie Dashboards in den vorhandenen Arbeitsablauf Ihrer Organisation ein. Ob Sie native Datenbank-Konnektoren, APIs oder eine Suite mit Authentifizierungsmethoden brauchen – es ist alles da.
  • Skalierbar: Ob Sie eine Plattform für ein Team oder eine gesamte Organisation bauen, Tableau Server wächst mit Ihnen. Seine Hardware und Speicher sind skalierbar und seine vielen Funktionen garantieren, dass es ein zuverlässiges Rückgrat Ihres Unternehmens bildet. Wir selbst verwenden ihn, um zwei der größten Plattformen der Welt auszuführen, Tableau Online und Tableau Public.
  • Sicher: Tableau Server stellt auf jeder Ebene, die Sie benötigen, Sicherheitsrechte bereit. Multi-Tenancy stellt Standorte bereit, um Nutzer und Inhalte zu trennen. Individuelle Berechtigungen können für Projekte, Dashboards oder selbst Nutzer bestimmt werden. Auch Datenverbindungsberechtigungen und Datensatzfilter sorgen für die Sicherheit Ihrer Daten.

 

Datenquellen für Tableau Server

Arbeiten Sie mit beliebten Datenquellen für Unternehmen wie Cloudera Hadoop, Oracle, AWS Redshift, Cubes, Teradata, Microsoft SQL Server usw. Nutzen Sie den Webdaten-Konnektor und die bereitgestellten APIs für den Zugriff auf Hunderte weitere Datenquellen. Eine vollständige Liste von unterstützten Datenquellen erhalten Sie jederzeit gerne von uns. Schreiben Sie uns an info@theinformationlab.de.

 

Tableau Server testen